Laborrallye

Zielgruppe: Schulklassen der Jahrgangsstufe: 8, 9, 10, 11
Kategorie: Biologie, Chemie

Wettbewerb der Analytiker

Grundlagen der modernen Labortechnik und Analyseverfahren sind in der Schule häufig nicht oder nur mit großem Aufwand vermittelbar.

Bei der Laborrallye liegt der Schwerpunkt auf dem Kennenlernen verschiedener Labormethoden.
Die Schüler analysieren ein Proben-Set an verschiedenen Stationen mittels Photometrie, Gas- und Dünnschicht-Chromatographie und Titration. An einer Station dürfen die Schülerinnen und Schüler ein Präparat herstellen und per Schmelzpunktanalyse auf Reinheit untersuchen.

Den Titel des "Laborchampion" gewinnt das Team, welches am exaktesten und saubersten arbeitet! Und natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen!

Dieses Thema eignet sich für alle naturwissenschaftlichen Fächer.

 

Lernform:

Stationenlernen
meist 3er Gruppen

 

Voraussetzungen:

keine

Zeit:

08:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr



Termine anzeigen »


‹ zur Angebotsübersicht