Berufsfindungspraktikum - Jülich bewegt

Zielgruppe: Schüler
Kategorie: Chemie, Physik, Technik, Geographie

Ihr werdet in Vorträgen, Institutsführungen und durch eigenes Experimentieren verschiedene Technologien rund um die Frage der nachhaltigen Mobilität kennenlernen, an denen im Forschungszentrum Jülich gearbeitet wird, wie z.B. Brennstoffzellen oder Hybridantriebe. Außerdem baut ihr euch einen kleinen Modelltransporter: In den Werkstätten der Zentralen Berufsausbildung (PZ) stellt ihr fehlende elektronische und mechanische Komponenten eines Modellfahrzeugs selber her, prüft sie für die Verwendung und baut sie in das Modellauto ein. Am Ende fertigt ihr die Karosserie und setzt sie auf den Transporter.
Ihr trefft verschiedene Mitarbeiter des Forschungszentrums Jülich, die euch gerne ihre Berufe und Arbeitsfelder vorstellen und bekommt außerdem wertvolle Tipps zum Thema "Wie bewerbe ich mich für einen Ausbildungsplatz?".

 

Natürlich zertifizieren wir eure Teilnahme an der Praktikumswoche.

Sammelt die verschiedenen Eindrücke und findet (vielleicht) euren Traumberuf...

 

Zielgruppe:

Schülerinnen und Schüler, die nach den Ferien in die Jahrgangstufen 9-12 kommen

ALLE Regelschulformen

Wir erwarten von euch:

* Interesse am Thema
* Begeisterung für naturwissenschaftlich-technisches und auch handwerkliches Arbeiten
* Fähigkeit zur Teamarbeit

Bitte fügt der Anmeldung eine Bewerbung samt Lebenslauf und Begründung, warum ihr teilnehmen wollt bei.

Zeit:

täglich von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Preis

50,00 Euro pro Person

*inklusive Mittagessen in der Kantine
*eigene An- und Abreise (Forschungszentrum)
* Falls ihr eine preiswerte Übernachtungsmöglichkeit benötigt, vermitteln wir gerne.



Termine anzeigen »


‹ zur Angebotsübersicht