Berufsfelderkundungstag für Mädchen

Zielgruppe: Schüler
Kategorie: Biologie, Chemie

Als Schülerin der Klassen 8-10 der Sekundarstufe I kannst du am 19. oder 26. Oktober 2017 am Forschungszentrum Jülich an einem Berufsfelderkundungstag teilnehmen. Dieser ermöglicht dir einen praxisorientierten Einblick in die anerkannten Ausbildungsberufe und duale Studiengänge, die das Forschungszentrum als anerkannter Ausbildungsbetrieb anbietet. Das Forschungszentrum Jülich zählt zu den größten Forschungseinrichtungen in Europa und leistet wichtige Beiträge zur Lösung großer gesellschaftlicher Herausforderungen. Um Fragestellungen zum Beispiel auf den Gebieten Umwelt und Gesundheit zu beantworten, benötigen Mitarbeiter/innen oft naturwissenschaftlich-technische Kenntnisse. Auch du kannst in einem Workshop deine Fähigkeiten auf diesem Gebiet erproben und Neues erlernen.

Im „Workshop Naturwissenschaft“ wird eine Handcreme hergestellt. Du lernst hier Laborgeräte und Chemikalien kennen und erhältst eine Einführung in die Grundlagen der organischen Chemie. Zu wissen, wie man sich in einem Labor verhält und Kenntnisse über grundlegende Laborgeräte sind für viele Mitarbeiter/innen im Forschungszentrum sehr wichtig.

Im „Workshop Mechanik“ wird ein Stiftständer hergestellt. Du lernst hier eine technische Zeichnung zu lesen, mit verschiedenen Werkstoffen umzugehen sowie an verschiedenen Werkbänken zu arbeiten. Die Verarbeitung mit Werkstoffen ist für den wissenschaftlichen Gerätebau im Forschungszentrum sehr wichtig, da in der Forschung oft im Vorfeld Testapperaturen dabei helfen, Probemessungen durchzuführen.

Du bist kreativ, neugierig und tüftelst gern? Dann ist der Workshop „Elektrotechnik“ genau das richtige für dich! Du erhältst spannende Einblicke in die Sensortechnik, für die du das richtige Feingefühl hast. Hier lernst du mit Hilfe eines Computerprogramms eine Produktionsstrecke zu erstellen und mit ihrer Hilfe bestimmte Gegenstände zu sortieren. Ganz wichtig dabei: Lass dich einfach auf etwas Neues ein, denn du brauchst keine Vorkenntnisse!

In jedem Workshop stehen dir ehemalige Auszubildende und Ausbilder/innen zur Seite, die dir deine Fragen rund um die verschiedenen Ausbildungsberufe beantworten können. Alle Arbeitsproben darfst du im Anschluss natürlich mit nach Hause nehmen. Im Anschluss erhältst du ein Teilnahmezertifikat, welches nach KAoA zertifiziert ist. Dieses kannst du auch in deiner Schule vorzeigen.

Zielgruppe:

Schülerinnen der Klassen 8-10 der Sekundarstufe I

Voraussetzungen:

Keine

Termine:

Workshop Naturwissenschaft:

19.10.2017 oder 26.10.2017 jeweils von 10:00 – 16:00 Uhr Workshop Mechanik:

19.10.2017 oder 26.10.2017 jeweils von 10:00 – 16:00 Uhr

Workshop Elektrotechnik:

26.10.2017 von 10:00 - 16:00 Uhr

 

Rückfragen beantwortet:

Sabrina Lauter

Tel.: 02461 61-8032

E-Mail: s.lauter@fz-juelich.de

Preis

kostenlos



Termine anzeigen »


‹ zur Angebotsübersicht